StartseiteKlassenM-Zug

An unserer Schule ist der Erwerb des Mittleren Schulabschlusses möglich.

Wir unterrichten in diesem Schuljahr die M-Klassen in den Jahrgangsstufen 7 und 9.

Der Unterricht der M-Klassen in den Jahrgangsstufen 8 und 10 findet in der Nachbargemeinde Nabburg statt.


Warum M-Zug ?

1. Die Schüler/innen werden vier Jahre auf den mittleren Schulabschluss vorbereitet.

2. In den M-Klassen wird auf einem erhöhten Anforderungsniveau unterrichtet.

3. Es herrscht ein gutes Lern- und Sozialklima.

4. Die Lehrer sind auch Lernberater.

5. Die Schüler und Schülerinnen entwickeln ihre eigene Persönlichkeit.

6. Ein Ausbildungsplatz im Wunschberuf ist eher möglich.

7. Besuch von weiterführenden Schulen, Fachakademien und Studium.

8. Flexible Sicherung der beruflichen Zukunft.

9. Mehr berufliche Aufstiegsmöglichkeiten.

10. M-Absolventen sind Aufsteigertypen, sie sind kompetent - qualifiziert - motiviert - zielstrebig - teamfähig





Welche Zugangsvoraussetzungen für M-Klassen müssen erfüllt werden?


Von der 6. Klasse in die M 7
Von der 6. Klasse Mittelschule mit einer Durchschnittsnote aus Deutsch, Mathematik, Englisch bis 2,66 (Zwischenzeugnis oder Aufnahmeprüfung oder Jahreszeugnis) ist der Übertritt möglich.

von der 7. Klasse in die M 8
Von der 7. Klasse Mittelschule mit einer Durchschnittsnote aus Deutsch, Mathematik, Englisch bis 2,33 (Zwischenzeugnis oder Aufnahmeprüfung oder Jahreszeugnis) ist der Übertritt möglich.


von er 8. Klasse in die M 9
Von der 8. Klasse Mittelschule mit einer Durchschnittsnote aus Deutsch, Mathematik, Englisch bis 2,33 (Zwischenzeugnis oder Aufnahmeprüfung oder Jahreszeugnis) ist der Übertritt möglich.


von der 9. Klasse in die M 10
Von der 9. Klasse Mittelschule mit einer Durchschnittsnote aus Deutsch, Mathematik, Englisch bis 2,33 (nur im "Quali") ist der Übertritt möglich.



Druckbare Version